Produktfilm – das beste Instrument in der Produktwerbung

In diesem Filmgenre dreht sich alles um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Produktfilme zeigen und erklären vor allem Details und Besonderheiten Ihres Produktes.

Mit einem Produktfilm Kunden gewinnen:

Ein Produktfilmt kann entweder imageorientiert oder absatzorientiert erstellt werden. Die Anwendungsmöglichkeiten finden sich also sowohl in der PR als auch im Marketing (Video-Marketing) und Vertrieb. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Zeigen Sie mithilfe von Bild und Ton, wie die neue Innovation Ihres Produktes ganz konkret funktioniert. Kunden sind kritisch. Daher ist es wichtig, Ihre Produkte erlebbar werden zu lassen. Ein Produktfilm ist genau so konzipiert, dass Vorzüge Ihres Produktes für sich sprechen. Anders als in der Realität lässt sich sogar mithilfe einer 3D-Animation in das Produkt schauen. So können Sie Ihr Produkt detailliert und einfach verständlich erklären und in Szene setzen.

3D-Animation für SEVentilation. Ein Produktfilm funktioniert auch sehr gut als Erklärfilm.

Die Galabälle der Thüringer Tanz-Akademie – Produktfilme können Ihre Veranstaltung oder Dienstleistung bewerben.

Wo kann man einen Produktfilm einsetzen?

Der Produktfilm wird auf Messen und vornehmlich im Internet (z.B. Ihrer Website oder Social Media) eingesetzt, um Kunden die Möglichkeit zu geben, sich ganz in Ruhe von Ihrem Produkt überzeugen zu lassen. Wie bei jeder werblichen Filmproduktion ist die Zielgruppe entscheidend für die Machart Ihres Produktfilmes. Sind es Endverbraucher oder beispielsweise hochqualifizierte Ingenieure, die Sie als Zulieferer überzeugen wollen. 

Die etwas andere Präsentation

Ein Moderator stellt Ihr Produkt in einem virtuellen Studio, passend zu Ihrem Corporate Design kreiert, vor. Animation und Realfilm verschmelzen zu einer außergewöhnlichen Produktpräsentation. Oder ganz anders?

Briefingformular Motion

Jetzt kostenlos beraten lassen!

03643 518756

0177 5187560

info@tb-digital.de

Kontaktieren